• Home
  • Kontakt
  • Newsletter
  • Prospektbestellung
  • Suchen
Sie befinden sich in: Winterurlaub » Skigebiete » 

Obergurgl / Hochgurgl

Der "Diamant der Alpen" - von 1.900 Meter bis über 3.000 Meter erstrecken sich die zwei verbundenen Skigebiete Obergurgl und Hochgurgl mit 110 Kilometer Abfahrten sowie 22 Bahnen und Liften. Das riesige Angebot an Skipisten, optimal präparierte Abfahrten, kombiniert mit der traumhaften Alpenumgebung und den Panorama-Ausblicken tragen dazu bei, dass Ihr Urlaub in Obergurgl ein Urlaub der Extraklasse wird.

Sölden

Mit insgesamt rund 150 Pistenkilometer bietet Sölden Skispaß für alle! Durch 35 Liftanlagen werden mit einer Förderleistung von 70.000 Personen/h eine bequeme Beförderung sowie geringe Wartezeiten garantiert. Von der Talsohle auf 1.377 Meter bis hinauf zum Gletscher auf 3.250 Meter sind sämtliche Skianlagen miteinander verbunden. Dank moderner Beschneiungsanlagen werden in Sölden überall bestens präparierte Pisten geboten. Ebenso bietet Sölden 3 Dreitausender mit grandiosen Aussichtsplattformen: Gaislachkogel (3.058 m), Tiefenbachkogel (3.309 m) und die Schwarze Schneid (3.370 m).

Gletscher

Der Ötztaler Gletscher in Sölden bietet bereits ab September bestpräparierte Skipisten. Ein moderner Skitunnel verbindet die beiden Gletscher (Rettenbach-und Tiefenbachgletscher) und weist somit angefangen von leichten über mittelschwierige bis hin zum fast senkrechten Weltcuphang alle Schwierigkeitsstufen der Pisten auf. Auch der alpine Skiweltcup feiert jährlich den Saisonauftakt mit allen Skistars der Welt. Ebenso wird der Gletscher als Bühne für verschiedene Veranstaltungen wie z.Bsp. "Hannibal" genutzt.