• Home
  • Kontakt
  • Newsletter
  • Prospektbestellung
  • Suchen
Sie befinden sich in: Sommerurlaub » Wandern » 

wandern oetztal 4 you

Erlebe das Wandern im Ötztal mit all seinen Facetten, welche das Tal bietet. Wandern in der Natur, Almen, Hütten, Berggipfel, Naturerlebnis pur! Wandern im Ötztal, dem Höhepunkt Tirols!

Wanderungen

Lehn - Stabele Alm:
Ausgangspunkt: Lehn - nähe vom Klettersteig
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: ca. 2h

Feuerstein Erlebnis-Wanderweg:
Ausgangspunkt: Sportplatz Huben
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: 1h

Jausenstation Brand:
Ausgangspunkt: Oberlängenfeld/Klamm
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: ca. 1 h

Mittelstation Gaislachkogelbahn - Leiteralm
Ausgangspunkt: Mittelstation Gaislachkogelbahn
Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: 4 - 6 Stunden

Kleblealm - Hochstubai
Ausgangspunkt: Kleblealm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 4 Stunden

Martin Busch Hütte
Ausgangspunkt: Vent
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: ca. 3h

Bergtouren

Erlangerhütte
Ausgangspunkt: Umhausen-Neudorf
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 4h 30min

Ramolhaus
Ausgangspunkt: Obergurgl oder Vent
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 4h

Wildes Mannle - Breslau-Vent
Ausgangspunkt: Vent
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Dauer: 4-5 h

Hochjoch-Hospitz
Ausgangspunkt: Vent
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: 2h 30min

Hildesheimer - Zuckerhütl
Ausgangspunkt: Hildesheimer Hütte
Schwierigkeitsgrad: mit guter alpiner Erfahrung oder mit einem Bergführer zu empfehlen
Dauer: 4-5h

Hahlkogel
Ausgangspunkt: Halhlkogelhaus
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: Huben - Hahlkogelhaus 2 ½ Stunden,
Hahlkogelhaus - Äußerer Hahlkogel 2 Stunden, Rückweg 3 ½ Stunden.