• Home
  • Kontakt
  • Newsletter
  • Prospektbestellung
  • Suchen
Sie befinden sich in: Sommerurlaub » Mountainbiken » 

mountainbiken oetztal 4 you

Das Mountainbiken und Rennradfahren im Ötztal erlebt in den vergangenen Jahren einen wahren Boom! Jeder will sich den großen Traum vom Ötztaler Radmarathon verwirklichen! Aber auch Singletrails und Radwege im Ötztal im flachen Gelände sorgen für Abwechslung! Ihr Profi in Sachen Bikeverleih im Ötztal berät Sie gerne!

Mountainbiketouren

Pollestal
Ausgangspunkt: Huben - Fun Park
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Seehöhe: 1.776 m
Dauer: 2:02 std
Länge: 18.2 km

Diese Tour ist perfekt für erfahreneren Mountainbiker, da es hier sehr viele und vor allem lange Anstiege zu überwinden gilt. Auf halben Weg ins Pollestal hinein stößt man auf die Pollesalm. Dort hat man zum letzten Mal die Möglichkeit sich auszuruhen, bevor es zum Schlussspurt kommt.

Gaislachalm
Ausgangspunkt: Sölden Zentrum
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Seehöhe: 1.968 m
Dauer: 1:34 std
Länge: 15.4 km

Diese mittelschwere Tour führt meist durch ein waldiges Gebiet, nur im letzten Abschnitt schafft man es über die Waldgrenze zu gelangen. Oben angekommen findet man sich in einer herrlichen Almlandschaft wieder.

Festkogel
Ausgangspunkt: Obergurgl
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Seehöhe: 1.930 m
Dauer: 1:42 std
Länge: 12.9 km

Im hintersten Eck des Ötztales erwartet Sie diese atemberaubende Mountainbike Tour. Gleich nach dem Start geht es schon den Hang hinauf Richtung Festkogl. Eine recht steile und kurvige Strecke schlängelt sich Richtung Spitze. Oben angekommen erwartet Sie ein Ausblick, den es auf keinen anderen Punkt der Erde gibt. Hier ist das Abenteuer aber noch nicht vorbei. Jetzt nämlich erwartet Sie eine rasante und spektakuläre Abfahrt, die Sie an den Startpunkt zurückführt.

Tiefenbachgletscher
Ausgangspunkt: Sölden Zentrum
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Seehöhe: 3.250 m
Dauer: 3:42 std
Länge: 40.2 km

Diese Tour ist genau richtig wer den Höhenrausch liebt. Sie müssen über 1600 Höhenmeter überwinden bevor Sie an der Zunge des Tiefenbachgletschers angekommen sind. Auf der Strecke befinden sich immer wieder Hütten, an denen man Halt machen kann um eine kleine Rast einzulegen. Zum Schluss muss man dann noch durch einen Tunnel auf über 3000m Meereshöhe fahren, damit man an sein Ziel gelangt.

Panoramaweg Sölden
Ausgangspunkt: Sölden Zentrum
Schwierigkeitsgrad: leicht
Seehöhe: 1.368 m
Dauer: 50 min
Länge: 10.2 km

Diese Strecke bietet alles was das Radlerherz begehrt. Eindrucksvolle und imponierende Ausblicke, anspruchsvolle Radstrecken und zahlreiche Höhenmeter die es zu überwinden gilt.

Längenfelder Runde
Ausgangspunkt: Längenfeld
Schwierigkeitsgrad: leicht
Seehöhe: 1.179 m
Dauer: 1:42 std
Länge: 28.2 km

Diese MTB-Runde für die ganze Familie ist ideal für Gelegenheitsradler. Wenig Höhemeter und eine sehr übersichtliche Straße sind die Merkmale dieser Tour. Spätestens nach zwei Stunden hat man es geschafft. Auf dem Weg gibt es zahlreiche Möglichkeiten eine kleine Pause einzulegen und die Dorfatmosphäre zu genießen.